Sony Micro TV: Zubehör

Heute kommt endlich der letzte Beitrag zum Sony Micro-TV, den ich hier vor kurzem in 2 Berichten vorstellte. Besonders beeindruckt war ich beim ersten Kontakt mit dem Sony Micro TV vom Köfferchen, in dem er ruht.




Ja, der damals kleinste Fernseher der Welt hatte so seine Ansprüche: innen mit seidenartigem Stoff ausgestattet, vorne mit einem massiven Chrome-Kofferschloss nebst eingeprägtem SONY-Schriftzug und in grau meliertem Lederähnlichen Material – so präsentiert sich diese zweckentfremdete Hutschachtel.



Dann gab es noch einen sogenannten Konverter. Der erweitert den Emfangsbereich um das UHF-Band und erlaubt somit den Empfang der „zweiten Programme“.



Er wird seitlich an das Muttergerät angedockt. Die Antenne besteht aus Bandstahlstreifen, wie bei einem aufrollbaren Metermaß. So lässt sich die UHF-Antenne auf kleinstem Stauraum unterbringen.



Das UHF-Zubehör kam auch in einem extra designten Schächtelchen, welches stark an eine Rasierapperat-Box erinnert, nur zusätzlich mit einem Trageriemen:



Der Sony TV war übrigens seinerseits auch ein Zubehör, nämlich für Mercedes-Fahrzeuge als Reise TV.



Fotos © Benno

Kommentare:

  1. Hallo Buschratte

    Ich bin zufällig auf deine Seite gestossen, weil ich wie so oft im Internet nach alten Elektronikschätzchen gesucht habe. Ich habe selber auch ein grosse Sammlung und eine noch grössere Leidenschaft für alte Elektronik/Mechanik.

    Der Flohmarkt, Sperrmüll und Recycling Anlagen sind mein Jagdgebiet;-)

    Weiter so! Lasst uns diese Schätzchen in unseren Häusern und in unseren Herzen weiterleben!

    Netter Gruss von Laurent Simon aus Luxemburg!

    AntwortenLöschen