World Band Receiver SONY CRF-150

Dieser SONY-Weltempfänger ist ein recht seltenes und bei Sammlern begehrtes Doppelsuper-Gerät. Das mit 34 cm Breite recht große Koffergerät wiegt etwa 7 Kilogramm und entspricht damit nicht ganz heutigen Vorstellungen von Portabilität:

Mit 3,8 Watt Verstärkerleistung war es für die Endsechziger gut ausgestattet und lieferte über den im oberen Drittel der Front hinter dem Lochrasterblech verborgenen Ovallautsprecher einen angemessenen Sound.

Hauptgrund zur Anschaffung eines Solchen Empfängers war jedoch der im Klang eher erbärmliche Kurzwellenempfang. Dazu gab es ausser dem üblichen Lang- und Mittelwellen- und UKW-Bereich zusätzlich 9 wählbare Kurzwellenbereiche (11 bis 60 Meter Band).

Die Wellenbereichs-Umschaltung erfolgte über einen auf der rechten Geräteseite montierten Trommelschalter. Eine mir leider fehlende Frontabdeckung ermöglichte bei Reisen den schonenden Transport:

Batterie und Netztbetrieb mit wahlweise 100, 117, 220, 240 Volt sorgten für die Einsatzbereitschaft in weiten Teilen der Welt. Das Gerät ist leider nicht mehr in Meinem Sammlungsbestand.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen